Herzlich Willkommen in der Grundschule Hellweg!

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Schule.

Rosenmontag in unserer Schule

Am Rosenmontag ging es hoch her in unserer Schule!

Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer kamen bunt verkleidet zur Schule und feierten zunächst in ihren Klassen.

Dort wurde auch gemeinsam gefrühstückt bevor es mit einer großen Polonaise über den Schulhof zur gemeinsamen Karnevalsfeier in die Turnhalle ging.

 

Unsere neue Lehrerin Frau Fertig

Mein Name ist Kathrin Fertig. Ich bin ausgebildete Deutsch- und Sportlehrerin. In der Grundschule Hellweg darf ich seit November 2017 auch die Fächer Sachunterricht, Kunst und Mathematik unterrichten. Im Januar habe ich die Klassenleitung der Klasse 2a übernommen.

Ich freue mich auf die Arbeit mit den Kindern!

Bauen mit den Paten

Im Rahmen innerer Differenzierung sowie jahrgangstufenübergreifendem Arbeiten wuchsen die Kinder der Klassen 1b und 4b über sich hinaus.

Auf ihr "gemeinsames Werk" waren sie sichtlich stolz.

Weichnachtsfeier

Auch in diesem Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit einer Weihnachtfeier in die Ferien verabschiedet. Kinder aus den Klassen präsentierten Gedichte und Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit.

Die Kinder freuten sich bereits jetzt schon über Büchergeschenke für die Schülerbücherei!

 

Auch in diesem Jahr hat die Hellweg Grundschule an der Sammelaktion für die Soester Tafel teilgenommen. 

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden!

In diesem Jahr ist unser Schulchor zum 1. Mal auf dem Soester Weihnachtsmarkt aufgetreten. Die tolle Leistung der 33 Sängerinnen und Sänger wurde vom Publikum mit einem tosenden Applaus belohnt.

Amper Fußball-Mädchen bei „Mini-WM“ erfolgreich

Am vergangenen Dienstag (21.11.) nahm auch unsere Schule mit den Mädchen der Ballsport-AG am diesjährigen „Tag des Mädchenfußballs“ teil.

In der Soester Dülberghalle absolvierten die Mädchen zunächst an fünf Stationen das Abzeichen „Westfalenpferdchen“.

Zum Abschluss wurde noch ein Turnier gespielt. Die Hellweg-Mädels gaben alles und schafften in sechs Spielen vier Siege und zwei Unentschieden. Die Tore erzielten Lea Deimann und Janna Koerdt. Neben einem Pokal und einem Ball für die Schule bekamen die Mädchen als Auszeichnung eine Urkunde, ein Handtuch und andere kleine Präsente des DFB.

Folgende Mädchen waren bei dieser sogenannten „Mini-WM“ dabei:

Lea Deimann, Svea Dürholt, Sina Hoffmann, Ylvie Kampa, Jana Marquardt, Leonie Meierhenrich, Lotta Sauerland, Chiara Wagner (alle 4b), Janna Koerdt, Anne Scholz, Merle Irmer (alle 4a), Gesa Blesken (3b), Carina Scheiwe, Finia Sillis (beide 3a)