Schulgarten

Im Schulgarten unserer Schule wachsen viele Pflanzen. Sie werden von der Schulgarten-AG freitags in der fünften und sechsten Stunde gepflegt und geerntet. Im Frühjahr haben wir Erbsen, Möhren und Radieschen ausgesät. Die Erbsen sind leider größtenteils vertrocknet aber ein paar Schoten konnten wir ernten .Wir haben auch ein Hochbeet bekommen. (Damit Frau Schad sich nicht mehr bücken muss. J)  Darin wuchsen schon Radieschen, Zucchini  und Porree. Durch einen Zuschuss der Sparkasse konnte Frau Roche-Finkeldei neue Gartengeräte und unter anderem auch einen Apfelbaum kaufen, dessen erste zwei  Äpfel schon verspeist wurden.

Dann haben wir Senf ausgesät, der Nährstoffe aus der Luft speichert, die durch die Wurzeln in den Boden gelangen. Natürlich blühen auch Blumen in unserem Schulgarten. Die Sonnenblumen sind leider während des letzen Sturmes umgeknickt. Aber vorher haben sie sehr schön geblüht. Hoffentlich sprießt und gedeiht noch viel im Schulgarten!

Anna, Klasse 4a

Fußball

Mit Feuereifer dabei sind zur Zeit 13 fußballbegeisterte Jungen in der Fußball-AG. Obwohl in der letzten Unterrichtsstunde der Woche gespielt, gedribbelt, gepasst und geschossen wird, ist von Müdigkeit keine Spur. Die Jungen schenken sich nichts. Trotzdem wird das Fairplay hochgehalten.

Ab Februar geht es dann zu den Hallenturnieren der Grundschulen.

Hoffentlich können wir wieder an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen.

Chor

Unser Schulchor trifft sich jeden Dienstag in der 6. Stunde.

Gemeinsam singen wir die verschiedensten Lieder... auch mal ein Charthit darf dabei natürlich nicht fehlen.

Zurzeit nehmen 25 Kinder an der Chor-AG teil.

Die erarbeiteten Lieder und Tänze führt der Schulchor bei schulischen Veranstaltungen auf und er gestaltet musikalisch Gottesdienste mit.

Hast Du Spaß am Singen und möchtest mal Chorluft schnuppern? Dann schau doch einfach mal vorbei!