Informationen für die Eltern der Schulanfänger 2021

Der Tag der Offenen Tür am 03.September 2020 muss in diesem Jahr leider entfallen.

Sie können sich auf dieser Homepage über unsere Schule informieren.

Unter dem Punkt UNSERE SCHULE finden Sie Informationen zur OGS und zu den Betreuungsgruppen des FÖRDERVEREINS.

Zu allen Bereichen der Schule finden Sie Informationen unter SCHULLEBEN in unserem Schulprogramm

 

Einschulung 2020

Am 13.08.2020 wurden 45 neue Schülerinnen und Schüler in der Hellweg Grundschule eingeschult. Der Einschulungsgottesdienst und die anschließende Einschulungsfeier fand bei bestem Wetter auf dem Schulhof statt. Wie in jedem Jahr haben einzelne Klassen etwas für die neuen Erstklässler vorbereitet. Nach der Einschulungsfeier wurden die Kinder von ihren Paten (Viertklässler) für eine Schnupperstunde in ihre Klassen geführt.  

Informationen zum Schulstart am12.08.2020

Elternbrief 1                                                                     Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule Hellweg begrüßen Sie sehr herzlich im neuen Schuljahr und wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start nach den Sommerferien.
Wie Sie sicher der Presse und den Medien entnommen haben, gelten zunächst bis Ende August besondere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte beachten Sie diese unbedingt.

Hygienemaßnahmen

Kinder, die in die Schule kommen, dürfen keine Zeichen einer Atemwegsinfektion aufweisen. Bei Schnupfen oder anderen Erkältungsanzeichen behalten Sie Ihr Kind für die nächsten 24 Stunden zuhause. Nur wenn keine weiteren Anzeichen einer Corona-Infektion auftreten, darf Ihr Kind wieder zur Schule. Wir sind gehalten, Kinder mit diesen Symptomen nach Hause zu schicken.
Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude müssen die Kinder eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Während des Unterrichts am Platz darf diese abgenommen werden.
Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Dose oder Tüte mit, in die es den Mundschutz legen kann. Wenn Ihr Kind lange an der Schule bleibt, geben Sie bitte einen zweiten Schutz mit.
Ohne eine Mund-Nase-Bedeckung darf das Schulgebäude nicht betreten werden.

Beim Betreten des Schulgebäudes wäscht sich jedes Kind gründlich seine Hände bzw. desinfiziert sie.

Eltern und andere Angehörige dürfen das Schulgebäude nicht betreten, es sei denn, wir laden zu den Klassenpflegschaftssitzungen oder besonderen Elterngesprächen ein. Auch im Notfall bringen wir Ihr Kind zu Ihnen auf den Schulhof. Bitte rufen Sie dann im Büro an, wenn Sie auf dem Schulgelände angekommen sind.

Selbstverständlich werden wir Ihre Kinder ausführlich über alle Maßnahmen informieren und sie begleiten und erinnern. Dazu gehört auch die Anleitung zum weiteren Waschen der Hände im Verlauf des Schultages.

OGS und Betreuungsgruppen

Die OGS, die Früh- und die Mittagsbetreuung werden unter Einhaltung der Hygieneregeln ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen. Alle Gruppen starten am Mittwich.

Auch hier gilt die Maskenpflicht. In den (festen) Spielgruppen kann die Maske abgenommen werden.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, sind wir für Sie per Mail oder Telefon erreichbar.

Stundenplan und Vertretungssituation

Aufgrund der derzeitigen kreisweiten Personalsituation gestaltet sich der Stundenplan in allen Klassen gegenüber den Vorjahren leicht gekürzt. Förderunterricht im Anschluss an den Unterricht der Klasse und Arbeitsgemeinschaften können nicht stattfinden. Eine Ausnahme bilden die beiden Projekte „Kultur und Schule“ und „Jekits“. Darüber informieren wir in den betreffenden Klassen.

Bis zu den Herbstferien wird der Sportunterricht nur draußen stattfinden. Bitte geben Sie Ihrem Kind dem Wetter angepasste Kleidung für die Sportstunde sowie Sportschuhe für draußen mit. Schwimmunterricht wird bis zu den Herbstferien nicht erteilt. Auch im Musikunterricht gibt es Einschränkungen:
In den Räumen darf nicht gesungen werden.
Die Maßnahme „keine Zeichen einer Atemwegsinfektion“ betrifft auch die Lehrkräfte. Dies wird zu Vertretungssituationen führen. Wenn eine Lehrkraft vertreten werden muss, können wir nicht wie sonst Klassen auf andere Klassen aufteilen oder Lerngruppen zusammenlegen. In diesem Fall haben wir nur die Möglichkeit, einzelne Klassen zuhause zu lassen. Hierüber werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

 

Verkehrssituation


Wir haben für die nächsten Wochen eine Baustelle in der Straße Am Hellweg. Daher verzichten Sie bitte darauf, Ihr Kind bis zur Schule mit dem Auto zu fahren. Nutzen Sie Parkmöglichkeiten entlang des Friedhofes und an der Schützenhalle und bringen Sie Ihr Kind zu Fuß zur Schule.

Auch mittags, wenn sich die Situation durch die Busse noch verschärft, holen sie Ihr Kind bitte zu Fuß ab bzw. verabreden sich in einiger Entfernung zum Schulhof.
Denken Sie daran, dass Rettungsfahrzeuge die Straße nutzen müssen. Auch die Schulbusse sollten „freie Fahrt“ haben. Halten Sie daher unbedingt die Wege frei!

 

Informationen seitens der Schule

Im letzten Halbjahr hatte sich die Information über Ihre e-mail-Postfächer bewährt und uns die Arbeit sehr erleichtert. Dafür – und für Ihr Verständnis für unsere Maßnahmen und Ihre konstruktive Mitarbeit -danke ich sehr herzlich.

Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer e-mail-Adresse und/oder Ihrer Telefonnummer sofort mit, gern auch per e-mail.

Bitte sehen Sie täglich in die Postmappe und entnehmen Sie die Elternbriefe. Es werden weitere Elternbriefe folgen und dann auch über den üblichen Weg – die Postmappe Ihres Kindes – verteilt werden.

 

Alle anderen Informationen, die Sie sonst zu Beginn des Schuljahres erhalten, werden im nächsten Elternbrief folgen.

Auch, wenn weiterhin widrige Umstände uns begleiten, Ihren Kindern und Ihnen wünsche ich – im Namen des Kollegiums und aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen -  einen guten Start ins neue Schuljahr 2020/21. Bleiben Sie gesund – und gelassen!

 

 

Herzliche Grüße

 K. Schad

-Schulleiterin-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einschulung 13.08.2020

Informationen zum Einschulungstag für die Eltern der Schulanfänger

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns den Einschulungstag Ihres Kindes

am 13.8.2020 ab 8.15 h bei uns in der Grundschule Hellweg

zu feiern.


Wir beginnen um 8.15 h mit einem kleinen ökumenischen Gottesdienst auf der Wiese hinter unserem Minispielfeld, zu dem herzlich alle Eltern -auch anderer Glaubensrichtungen- eingeladen sind.
Im Anschluss daran gibt es eine Begrüßung durch einige Kinder unserer Schule. Die Patenkinder aus dem vierten Schuljahr begleiten ihr Patenkind dann bis zum Klassenraum. Dort erhalten unsere neuen Schulkinder ihre erste Unterrichtsstunde.


Gegen 9.50 h wird diese erste Unterrichtsstunde beendet sein und Sie haben die Gelegenheit, Ihr Kind vor einer kleinen Schultafel auf unserem Gelände zu fotografieren: Koala-Klasse 1a: vor der Kastanie vor der alten Hausmeisterwohnung (an der Straße Neuer Schulweg)
Eisbären-Klasse 1b: vor der Eiche am Aschenplatz/Weitsprunggrube


Nach dem Unterricht bzw. Ihrem Erinnerungsfoto muss ich Sie leider bitten, das Schulgelände so zügig wie möglich zu verlassen.


Bitte beachten Sie Folgendes:
- Bitte kommen Sie nur mit 2 Erwachsenen und ohne weiteres Kind pro Schulanfängerkind zu uns.
- Auf dem Weg über das Schulgelände tragen Sie bitte die ganze Zeit über eine Mund-Nasen- Bedeckung. Am Platz selbst können Sie den Schutz abnehmen.
- Bitte halten Sie den Abstand von 1,5 m zu anderen Personen sowohl auf den Bänken als auch auf dem Schulgelände unbedingt ein.
- Bitte achten Sie auf die bekannte Husten- und Niesetikette.
- Die Kinder der anderen Klassen haben eine Hofpause während Ihres Aufenthalts an unserer Schule. Dazu werden wir einen Bereich absperren. Bitte respektieren Sie diesen als Aufenthaltsort für die Kinder. Halten Sie bitte auch den Abstand ein, wenn Sie sehen, dass die Kinder aus dem Schulge- bäude kommen oder wieder hineingehen.
Und noch eine dringende Bitte habe ich: Bitte berücksichtigen Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten vor der Schule. Wir haben derzeit zudem eine Baustelle in der Straße Am Hellweg, die die Situation noch verschärft. Bitte kommen Sie nach Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Rad bzw. nutzen andere Parkmöglichkeiten, z.B. entlang des Friedhofes oder an der Schützenhalle.


Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit! Wir freuen uns sehr darauf, Ihr Kind und Sie in unserer Schulgemeinde begrüßen zu dürfen.

 

Nachwuchs in unserem Schulgarten

Nachwuchs in unserem Schulgarten

Ferienkalender der Stadt Soest

Hier finden Sie/ findest du das Ferienprogramm der Stadt Soest mit den Informationen zur Anmeldung.

 

Ferienkalender der Stadt Soest

Ferienspaß 2020

 

Schulrundgang

In diesem Video stellen Schülerinnen und Schüler Ihnen/euch unsere Schule vor.

 

Bitte öffnen Sie dieses Video mit den Browsern Chrome oder Google.

Corona-Gedicht von Nils aus der Klasse 4b

Bei der Corona-Pandemie

langweil' ich mich wie noch nie.

Händewaschen muss jetzt sein

zuhause bleiben fällt uns ein.

Bald ist es wieder cool

dann geh' ich in die Schul'.

Erreichbarkeit

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte.

auch in dieser außergewöhnlichen Situation sind wir über die Email-Adresse grundschule-hellweg@soest.de oder die Telefonnummer der Schule 02921-60705 für Sie jederzeit erreichbar.

[

Hinweise zum Coronavirus in arabischer Sprache

Hinweise zum Coronavirus in russischer Sprache

Hinweise zum Coronavirus in serbischer Sprache